Gebet: Unser Vater

Unser Vater, der du bist im Himmel!
Geheiligt werde dein Name. 
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden. 
Gib uns heute unser tägliches Brot. 
Und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben unseren Schuldnern. 
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen. 

Gebet: Der Herr ist mein Hirte

Psalm 23
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln. 
Er weidet mich auf grünen Auen und führt mich zu stillen Wassern. 
Er erquickt meine Seele; er führt mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Und wenn ich auch wanderte durchs Tal des Todesschattens, so fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir; dein Stecken und dein Stab, die trösten mich. 
Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein Becher fließt über.
Nur Güte und Gnade werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Haus des Herrn immerdar.

Gebet: Der Hüter Israels

Psalm 121
Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe?
Meine Hilfe kommt von dem Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat!
Er wird deinen Fuß nicht wanken lassen, und der dich behütet, schläft nicht.
Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht.
Der Herr behütet dich; der Herr ist dein Schatten zu deiner rechten Hand,
daß dich am Tag die Sonne nicht steche, noch der Mond bei Nacht.
Der Herr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele.

Gebet des Jabez

 

 

1. Chronik 4, 10

Dass du mich doch segnen und mein Gebiet erweitern mögest und deine Hand mit mir sei und du das Übel von mir fern hieltest, dass kein Schmerz mich treffe! 

Mein persönliches Gebet zu Jesus

 

 

 

 

Lieber HERR Jesus Christus, 

Ich nehme Deine Einladung an und komme zu Dir

mit allen meinen Sünden, Problemen und Abhängigkeiten.

Ich wende mich ab von allem Bösen

und wende mich zu Dir, HERR Jesus.

Ich setze mein Vertrauen ganz auf Dich. 

 Du bist der Sohn des lebendigen Gottes.

Ich glaube von ganzem Herzen, 

was ich jetzt mit meinen Worten bekenne: 

Du bist mein Erlöser, mein HERR und mein Gott.

 

Danke, dass Du für meine Sünden am Kreuz von Golgatha gestorben bist.

Danke, dass Du mit Deinem Blut für mich bezahlt hast und mich reingewaschen hast.

Ich danke Dir, dass Du mich als Dein Kind angenommen hast.
Ich öffne mich für Deinen Heiligen Geist und

will Dir alle Tage meines Lebens nachfolgen.

Ich vertraue Dir und überlasse mich Deiner Führung.

Sei mein König, mein Herr und mein Erlöser

In Jesu Namen!

Amen

 


Youtube - Links
Link zu Youtube Videos
hier klicken um online zu lesen!
Gratisliteratur bestellen

Blogs mit ähnlichen Themen:

http://endzeitinfo.wordpress.com/
http://endzeitinfo.wordpress.com/
http://www.blogz.ch/endzeitinfo/
http://www.blogz.ch/endzeitinfo/